Was soll ich schreiben? Im Moment bin ich etwas leer und hilflos…

 

Kopieren von anderen Seiten ist keine erfolgreiche und langfristige Lösung. Darüber hinaus sind Suchmaschinen wie Giraffe, Google, Bing und Yahoo immer schlauer und wählen präzise zuverlässige Informationsquellen aus, um ihren Suchkunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Das Internet ist voll von Webseiten, von denen die meisten “Blogs” sind oder solche integrierten Bereiche haben. Da wir eine solche Situation haben, stehen wir oft vor folgenden Fragen:

 

  • Zu welchem Thema schreiben?
  • Was soll ich schreiben?
  • Welches Thema würde mehr Leser auf die Webseite bringen?

Was soll ich tun?

Um aus diesem Zustand herauszukommen, in dem nicht nur Sie als Schriftsteller, sondern auch die Leser zufrieden sind, müssen Sie sich auf das „Bedürfnis“, das „Verlangen“ und das „Fehlen“ des Lesens konzentrieren. Sie sollten sich nicht auf sich selbst, das Unternehmen oder die Produkte oder Dienstleistungen konzentrieren, die Sie herstellen oder anbieten.

Dies bedeutet, sich auf die Anforderungen und Probleme des Lesers zu konzentrieren.

Im Jahr 2010 schrieb ich (Skender M. von CLOOC) unter Berücksichtigung der Probleme Studierenden und Jugendlichen beim Schreiben von Motivationsbriefen den Artikel “Wie schreibe ich einen Motivationsbrief?”. Schreiben durch Erkennen der Bedürfnisse, Wünsche und Probleme des Lesers.

Was Sie tun müssen, bevor Sie einen Artikel schreiben oder wenn Sie sich hilflos fühlen, ist:

  • deinen Leser fragen
  • Leser zu analysieren
  • suche einen Markt, der sich auch auf den gleichen Leser konzentriert
  • sehen, was von “Mitbewerbern” geschrieben wird
  • Analysieren Sie die Mangel- und Konkurrenzprotokolle
  • schreibe über das Fehlen oder sogar die gleichen Themen wie der Wettbewerb, aber besser, zugänglicher und für den Leser beliebter
Lehrvideos von Clooc-design

Wer hilft mir?

Trotz dieser Vielzahl von Artikeln haben wir immer noch unendlich viel Platz, um attraktive Artikel zu schreiben und attraktive und wettbewerbsfähige Themen für die Leser zu behandeln.

Im Folgenden schlage ich einige Methoden und Tools vor, mit denen Sie kostenlos die Trends und Trends der Leser analysieren können.

Site-Statistik-Analyse

Beim Erstellen Ihres Blogs müssen Sie auch Add-Ons, Software-Teile oder Dienstleister integrieren, die statistische Daten sammeln. Durch Statistiken können Sie das Verhalten der Leser auf Ihrer Website, ihr Interesse sehen. Folglich können Sie anhand ihres Verhaltens Themen entwickeln und ansprechen, die auf ihre Anforderungen reagieren.

Zu den Hilfsmitteln in dieser Richtung gehören:

  • Google Analytics– sammelt statistische Daten
  • Jetpack – ist ein Plugin für WordPress, das auch statistische Daten sammelt
  • Search Meter – analysiert alle Suchvorgänge, die Leser auf Ihrer Website durchführen. Es werden nicht nur Suchwörter erfasst, sondern auch Suchdaten angezeigt (wie oft nach einem Begriff gesucht wird) und ob der Leser etwas auf der Seite gefunden hat oder nicht.

Analyse der Suchmaschinendienste

Google.com-Dienste

In der Suchmaschine mit den anspruchsvollsten Diensten der Konkurrenz finden wir zwei wichtige Ressourcen, die bei der Auswahl von Themen und der Analyse der Themenabdeckung hilfreich sind.

Suchmaschine: Beim durchsuchen von Google kann man verschiedene Artikel finden, die sich auf die Stichwörter beziehen, die Sie für Ihre Suche verwenden. So können Sie bewerten, was zu dem Thema geschrieben steht und schreiben, wenn es fehlt oder noch besser, wenn Sie bereits ähnliches finden. Natürlich entwickelt sich Google ständig weiter, sodass es auch die Ergebnisthemen erneut in Angriff nimmt, um ein Skript auf der gewünschten Ebene zu schreiben.
Google Trending – Der Dienstanbieter bietet einen speziellen Bereich, in dem anhand der am häufigsten geschriebenen Artikel zu einem bestimmten Thema Trends erfasst werden. Auch dieser Google-Dienst ist in vielen Umgebungen zu finden und bietet Potenzial als Grundlage für Trendanalysen und Brainstorming auf der Grundlage der Anforderungen der Leserschaft.

Suchmaschinendienste

Diese internationalen Dienstleister können wie Giraffe genutzt werden.

 

Keyword-Aggregator

Die unten aufgeführten Server generieren Listen mit Stichwörtern, die vom Suchenden verwendet werden. Jeder Dienstleister hat seine eigenen spezifischen Merkmale.

Titelgeneratoren für Artikel:

Die Liste der folgenden Seiten mit Ihren eigenen Keywords generiert Überschriften, die Sie dazu inspirieren, diese für Ihr Blog zu verwenden. Natürlich sind die Vorschläge in englischer Sprache.

Endlich

Optimieren Sie Ihr Schreiben, um einen interessierten und fleißigen Leser zu informieren, der eifrig nach Informationen sucht. Sie kennen den Leser durch die Analyse seiner Anforderungen. Mit dem Wissen Ihrer Leser und Ihrem Fachwissen wissen Sie, mit welchem Bereich Sie sich befassen werden. Indem Sie unterschiedliche Trends erkennen, indem Sie Veröffentlichungen und Streams in verschiedenen Medien und online analysieren, bestimmen Sie das Thema mit dem Sie sich befassen. Nutzen Sie zum Schluss die verschiedenen Online-Ressourcen, um den attraktiven Titel und die übersichtliche Struktur auszuwählen.

Viel Glück!

Share This